Mittwoch, 12. Juni 2013

Glitter Gal - Transfusion

Heute gibt es endlich den ersten von zwei Glitter Gal Lacken meiner llarowe-Bestellung zu sehen. Elena hat darum gebeten und ich fand bisher einfach keine Zeit ihn vorzustellen, obwohl die Bilder schon im Kasten waren... :( Ich hab ein wahnsinnig schlechtes Gewissen, da die liebe Elena auf meinen Wunsch hin bereits 2 Lacke vorgestellt hat. piCture pOlish Mallard & Ozotic 912 Scatter Chrome.

Ganz nach dem Motto "Besser spät als nie" gibt's nun auch was Gewünschtes zurück. :)


Transfusion ist ein stark pigmentierter, rotvioletter/bordeaux-farbener, linear holografischer Lack. Bei Kunstlicht am Abend zeigte Transfusion seine rote Seite stärker als bei natürlichem Licht. Bei normalem Tageslicht war deutlich der Violettanteil zu erkennen.




Tageslicht
Tageslicht
Topcoat killt den Holoeffekt und verändert die Farbe (siehe Bild unten, kleiner Finger). Ob das mit jedem Topcoat so ist, weiß ich nicht. Meiner war in dem Fall von Color Club. Aber ich geh mal davon aus, dass alle schnelltrocknenden Topcoats dieses "komische" Ergebnis bei Transfusion erzielen werden. Bisher hatte ich mit linearen Hololacken noch keine Probleme in Bezug auf Topcoat.


Durch die starke Pigmentierung hinterließ er - trotz Unterlack (den ich wirklich IMMER trage) & Schrubben mit Nagelbürstchen nach dem Ablackieren - leichte Verfärbungen an Nägeln und Nagelhaut. Das war nach dem nächsten Ablackieren allerdings erledigt.

Man sollte zügig lackieren, da der Lack an der Luft schnell pampig wird und das Lackieren somit nicht mehr wirklich ordentlich gelingt. :/ Wie ich sowas hasse... Mehrmaliges Übereinanderstreifen ergibt ein ungleichmäßiges, "strukturstreifiges" Ergebnis. Der Lack deckt mit 2 Schichten.

Eine wirkliche Meinung zu dem Lack/der Farbe hab ich nicht. Es ist nicht so, dass ich Transfusion schrecklich finde - ganz und gar nicht (höchstens den Auftrag :D). Aber vom Hocker reißt er mich irgendwie auch nicht. Obwohl er sehr hübsch ist. Hmm... Komisch! ^^

Hier gehts zu Lizard Belly & Belgian Chocolate.

Glitter Gal Transfusion (10 ml) habe ich für $11.00 bei llarowe bestellt.


Kommentare:

  1. uiuiui...ich hab bereits belgian chocolate und weitere sind unterwegs zu mir,aber der hier ist immer ausverkauft :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche sind denn noch unterwegs?! *neugierig bin*

      Ich glaub bei dem hier hatte ich auch nur ausnahmsweise mal Glück, der war nämlich längere Zeit verfügbar (ich brauch grundsätzlich tage- bis wochenlang bevor ich eine Bestellung wirklich abschicke xD). Kommt bestimmt bald wieder rein bei llarowe. :)

      Löschen
    2. Unterwegs sind Citrine, 24 Carat, Light as a Feather & Bondi Blue sowie Blush und Suede und Nude und 10 to midnight ;)

      Löschen
    3. Holla, da hat aber jemand fleißig das Körbchen gefüllt. :D Genial! ^^ Light as a Feather interessiert mich auch schon lange.

      Löschen
    4. ja, 10 to midnight ist schon da und die nächsten tage kommt auch noch copper ;)

      Löschen
  2. Also ich finde ihn super schön :) aber nicht bei mir... :D Ich mag dunkelrot an mir nicht besonders. Das liegt wohl auch daran das ich keine Kleidung in dieser Farbe besitze. Aber ich denke er würde mir stehen. Dir steht er auch sehr gut :)
    In der Sonne wäre er sicher noch schöner :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, die liebe Sonne. Sie ist meist nicht auf meiner Seite, wenn ich Lacke ablichten will. ^^ Entweder sie ist von Natur aus schon mal nicht wirklich da oder ich lackiere so spät, dass sie bereits wieder weg ist. xD Es ist eine Crux...

      Löschen
  3. Antworten
    1. Joa, kann man so sagen. :D Leider hat sie mich trotzdem nicht komplett umhauen können... :(

      Löschen
    2. also wenn du den nicht mehr brauchst...*flöt* :D

      Löschen
    3. Ich wollte demnächst allgemein mal aussortieren... ^^ Kann aber noch ein Weilchen dauern, je nachdem wie ich Zeit und Motivation dazu finde (spätestens in den Sommerferien, da hab ich Urlaub :D). Ich werd's auf jeden Fall hier kundtun. ;)

      Löschen
    4. haha, auch gut :D
      wiegesagt, ich melde mich dann schon mal für den transfusion an *g*

      Löschen
  4. Finde den Lack ok. Wenn er beim auftragen schon so nervig ist, dann würde ich ihn mir nicht kaufen. Schlecht sieht er nicht aus, aber du hast definitiv schön viel schönere Lacke vorgestellt.

    LG Saskia
    My Style Room freut sich auf deinen Besuch
    Follow @SaskiaVonP

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen in Bezug auf den etwas zähen Auftrag könnte ich bei wirklich umwerfenden Farben/Lacken echt ein Auge zudrücken. Da nehm ich mir dann eben die nötige Zeit und mach so lang rum bis es passt. :D

      In dem Fall hier ist mir die Farbe den Lackier-Aufwand dann aber nicht wert.

      Löschen
  5. Ach, kein Problem - hat ja wohl auch eine gute Woche gedauert, bis ich mit Mallard um die Ecke gekommen bin.
    Also mir gefällt er gut. Aber: obwohl ich Rottöne liebe, gefällt mir der Eidechsen-Bauch, aus welchen Gründen auch immer, irgendwie einen Ticken besser.
    Danke für's Zeigen.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Eidechsen-Bauch ist auch (ich find sogar nicht nur 'nen Ticken :D) hübscher - keine Frage!

      Löschen
  6. Antworten
    1. Ich muss sagen, dass mir der zweite Glitter Gal aus meiner Bestellung (Crushed Ego) VIEL besser gefällt. Der wird auch bald hier zu sehen sein. Aber freut mich natürlich, dass du die Farbe magst! :)

      Löschen