Mittwoch, 15. Mai 2013

Essie - Braziliant + Holo-Pünktchen (Mini-Nail-Art)

Meine Nägel brechen weiterhin ab und zwar so enorm, dass es richtig bescheuert aussieht. Deswegen trage ich sie zur Zeit leider sehr kurz. :(

Essie braziliant hab ich vor kurzem erst entdeckt bzw. für interessant befunden. Ursprünglich war der Lack aus der 2011er-Sommerkollektion. Mittlerweile gibt's ihn allerdings im Standard-Sortiment.

Herr Wahnsinn meinte mir würde die Farbe nicht 100%ig stehen. Ich glaube er hat recht... Irgendwie war ich mir die ganze Zeit über nicht sicher, ob ich braziliant an mir mag oder nicht. Ich find die Farbe an sich nämlich total schön und könnte sie im Fläschchen dauernd anstarren, auch lackiert ist sie sehr hübsch. Nur scheinbar eben nicht im Duett mit mir. *lach* Ich hab keine Ahnung... Meine Mum meinte dann noch der Lack würde bei mir "irgendwie mädchenhaft" wirken. Okay...?! ^^ Vielleicht lag's mitunter an der Kombination mit den arg kurzen Nägeln. Sieht halt nunmal nicht ladylike aus. Aber ich kann ja nix dafür... *möh*


Rillenfüller, 2 Schichten Essie braziliant + essence topper 03 hello holo Dots + ein "titelloser" Topcoat von Color Club, der mich sehr überraschte. Ich brauchte vor 3 Tagen zu Testzwecken irgendeinen klaren Lack und kramte ganz hinten in der untersten Schublade meines Helmers. Ursprünglich wollte ich nur schnell was für drunter. Spaßhalber schmierte ich den Klarlack dann auch über die testlackierten Nägel und siehe da: Er entpuppte sich als schnelltrocknend. Aber nicht nur das, er ist auch wahnsinnig "glossy". Spitzenmäßig also! :) Werde ihn nun öfter verwenden. Die klaren Lacke bzw. Topcoats (besitze 2 davon) stammen aus Color-Club-Sets und haben mich bisher nicht mal im Ansatz tangiert, da ich mit stinknormalem Klarlack nun wirklich gar nichts anfangen kann. Aber als hochglänzender Schnelltrockner ist das 'ne ziemlich feine Sache!






Kommentare:

  1. Ich finde den Lack schön und toll designt. Mir gefällt's :-)

    LG Saskia
    My Style Room freut sich auf deinen Besuch

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde zu einem kurzen Nagel, und so gepflegt wie bei Dir, geht alles! Da kann man sich mal eine Farbe trauen, die bei einem längeren Nagel nicht ginge.
    Allerdings muß die Farbe immer zum Hautton passen, dass ist bei mir manchmal das Problem.
    Apropos Problem, kann es sein, dass gerade die essie Lacke, die ich sehr liebe, die Nägel so brechen lassen? Eine Freundin meint, dass beobachtet zu haben!
    lg betsie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar! :) Farbe und Hautton ergibt oftmals ein Problem, ich kenn das auch. Bei Braziliant bin ich mir auch gar nicht so sicher, ob sich die Farbe sonderlich gut mit meinem Hautton verträgt...

      Leider kann ich zu der Problematik mit Nagelbruch und Essie-Lacke nichts sagen, da ich nicht so arg oft Essie trage und meine Nägel aktuell eh sehr schlecht sind (also ohnehin bei allem splittern und brechen). ;)

      Löschen