Montag, 9. Dezember 2013

Essie - Shearling Darling & Mind Your Mittens (Shearling Darling Collection Winter 2013)

Heute zeig ich euch eine, laut meinem Informationsstand, so gennante "Homa"-Maniküre. Wer kann mir erklären WARUM das so heißt? Ich hab nämlich nicht die geringste Ahnung. Jedenfalls fand ich die beiden Lacke dafür absolut passend. Da ich nicht warten wollte, bis die Kollektion bei uns in den Läden Einzug hält, hab ich mir vor einigen Wochen zur Abwechslung mal wieder Essies aus den USA bestellt. In diesem Set waren genau die 4 Farben der Kollektion enthalten, die mich am ehesten ansprachen. Und ich muss sagen: Sie sind allesamt wundervoll!

Shearling Darling ist ein sehr hübsches, (oxidiertes ^^) Blutrot. Auch Ochsenblut/Oxblood genannt. Nicht unbedingt außergewöhnlich, aber ich LIEBE diese Art von Rotton. Gut, dass der Lack in dem 4er-Set enthalten war, sonst hätte ich mich wohl trotz Interesse vorerst gegen ihn entschieden. In erster Linie hatte ich's nämlich auf Sable Collar abgesehen. Shearling Darling passt perfekt zum ebenfalls im Set enthaltenen Mind Your Mittens - einem dunklen, wunderschönen Tealton mit Graueinschlag.





Auftragen ließen sich die Lacke mit dem schmalen Pinsel sehr gut. Sie deckten mit 2 Schichten. Topcoat muss nicht zwangsweise sein, die Lacke sind hier aber MIT zu sehen. Leider sieht man die Lacke nur auf dem zweiten Foto frisch lackiert, die anderen Bilder sind  erst nach einem Tag Arbeit entstanden, weswegen die Mani etwas abgenutzt aussieht. ;)

Gekauft hab ich mir das Shearling Darling Set HIER für ca. 12,- EUR.


Kommentare:

  1. Ich habe noch nie irgendwo gelesen wie man diese Art des lackierens nennt :D ich frag mich immer wer auf die Idee kommt es so zu nennen und das alle anderen es dann ebenfalls genau so nennen...
    Die beiden Lacke passen echt super zusammen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hauptsache es sieht hübsch aus! :D Für mich sind's schlicht und ergreifend "Mixed Nails" oder so... Dieses Homa klingt schon unschön.

      Löschen
  2. Warum das 'Homa' genannt wird - keine Ahnung. Als ich es zum ersten Mal las, mußte ich unwillkürlich an Margarine denken.
    Die beiden Farben gefallen mir in Kombination sehr gut, da sie nicht so stark kontrastieren.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss IMMER an Margarine denken, wenn ich das lese... xD Deswegen frag ich mich auch wie man auf so ein komisches Wort dafür kommt. Die beiden Farben harmonieren echt total gut miteinander. Hätte ich nicht so viele unlackierte Lacke rumstehen und Nail-Design-Pläne im Kopf, würde ich's gleich nochmal lackieren.

      Löschen
  3. Ich weiß auch nicht, wieso das so genannt wird, habs aber auch schon öfter auf unserem Blog lackiert - ich find das auch eine tolle Art, 2 Farben zu kombinieren! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, is' echt 'ne tolle Möglichkeit, wenn man mal nicht nur auf eine Farbe Lust hat. :) Das Rätsel wird wohl nie gelöst werden, warum das so 'nen komsichen Namen hat... :D

      Löschen
  4. Sieht toll aus. Die Farben passen wunderbar zusammen.

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mich mal 'erkundigt' und es scheint so, als hätte keiner ne Ahnung, warum das so heißt. ^^

    Mir gefällt's aber! :)
    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab's mir fast gedacht, dass da keiner 'ne Ahnung hat... Müssen wir halt mit dieser dramatischen Bildungslücke weiterleben... ;D *lach*

      Löschen
  6. Ich finde die Kombi super - seeehr edel und winterlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Edel und winterlich trifft's echt gut! :)

      Löschen
  7. Warum das Homa heißt weiß ich auch nicht, aber vielleicht hat es irgendeinen Zusammenhang mit dem Homa-Ritual im Hinduismus und Buddhismus? Auf jeden Fall finde ich die Kombination der essies wirklich toll ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte auch 'ne Möglichkeit sein. Interessant klingt's auf jeden Fall! :) Ob wir es je erfahren werden...?! Die Kombi ist - im Gegensatz zum Namen, den ich in Zukunft wohl auch nicht mehr verwenden werde ^^ - toll, jaaaa!

      Löschen
  8. Die Farben sehen so hübsch aus und passen auch toll zusammen! Von Homa habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört, auf den ersten Blick gefällt es mir aber sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Freut mich sehr, dass es dir gefällt!

      Ich glaub der Name ist im Endeffekt auch irgendwie überflüssig. Jedenfalls hab ich das mittelerweile für mich so beschlossen. :D

      Löschen
  9. Habe soeben Shearling Darling lackiert!
    Gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shearling Darling ist klasse! Aber auch Mind Your Mittens ist eine wirklich schöne Farbe! ;)

      Löschen