Samstag, 19. Oktober 2013

Nubar - Toga Purple (+"Vorschau" Cirque XX)

Dank der lieben Andrea von For the Love of Lacquer, die mir mir einen hilfreichen Post von einfach-ina verlinkt hat, kann dieser Post nun ohne Fotoprobleme online gehen. Ich find's schon ziemlich unverschämt, dass urplötzlich Dinge passieren, die man selbst nicht zu verantworten hat und sich dann erst mal auf die Suche begeben muss, um diese Dinge wieder beheben zu können... Egal, ich will mich gar nicht weiter drüber aufregen - ist ja wieder alles im Lot!

Farblich gesehen geht es nochmal dunkel weiter. Nubar Toga Purple hatte ich ursprünglich für die Aubergine-Runde von Lacken in Farbe... und bunt! geplant. Daraus wurde nix. Ich bin zur Zeit einfach zu verplant. Werkel hier und da, plane, organisiere, werfe alles wieder über den Haufen, fange woanders an zu werkeln, obwohl die erste Werkelei noch nicht fertig ist. Ich bin das wandelnde Chaos... Soviel dazu! ^^

Toga Purple von Nubar hatte ich wirklich sehr, sehr lange unlackiert rumstehen. Ich habe einfach zu viele Lacke, die noch nicht zum Einsatz kamen und es kommen immer mehr dazu. Was lerne ich daraus?! Nichts... xD *lach* Ähm ja... Aktuell muss ich mich wirklich mal wieder etwas zügeln, da es enorm viel Neuzgänge in den letzten 2 Monaten gab. Im September und die erste Oktoberhälfte habe ich definitiv zu sehr über die Stränge geschlagen. Da fällt mir ein, dass ich mal wieder einen Haul-Post machen sollte - ich hoffe ich weiß noch was seit dem letzten Haul-Post alles dazu kam. *hust*

Genug Geplänkel. Ich bin schon wieder abgeschweift. Jetzt geht's um den Lack! Toga Purple ist ein wundervolles, dunkles, leicht aubergine-farbenes Violett. Geziert von feinem blau-roten Schimmer, der das Gesamtbild etwas auflockert ohne groß herauszustechen.






Und weil ich ihn gerade rumstehen hatte, kam Cirque XX auf einem "Akzentfinger" zum Einsatz. Schon mal ein kleiner Vorgeschmack, hab nämlich geplant ihm auf jeden Fall einen eigenen Post zu widmen - so genial wie er ist.






Der Auftrag war ein Traum! Nubarlacke sind diesbezüglich bisher ungeschlagen bei mir, ich bin immer wieder auf's Neue überrascht wie überaus angenehm sich ein Lack - mit dünnem Pinsel noch dazu! - auftragen lassen kann. Einfach Wahnsinn! 2 Schichten + Topcoat sind auf den Bildern zu sehen. Cirque XX habe ich in 1 großzügigen Schicht auf dem Ringfinger verteilt.

Toga Purple habe ich mir für 5,50 EUR bei Petra's Nailstore bestellt.

Meine Lieben, keine Angst - es bleibt nicht so dunkel. Im nächsten Post wird's wieder "heller". ;)


Kommentare:

  1. Seeeeehr sehr schön! Für mich wahrscheinlich zu dunkel, aber ich liebe sie trotzdem - diese dunklen Farben. :) Und der Cirque Lack ist natürlich grandios!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Liebe zu den dunklen Farben bereits vorhanden ist, wird sie bestimmt auch irgendwann ausgelebt werden müssen. ;D Wer weiß, vielleicht kommt's noch. Ich fand beispielsweise BLAU sehr lange Zeit zum Selbsttragen schrecklich. Toll fand ich viele blaue Lacke (bei anderen) trotzdem und mittlerweile hat sich bei mir in Bezug auf diese Lackfarbe sehr viel getan... Enormer Blauzuwachs sozusagen. ^^

      Löschen
  2. Antworten
    1. Wunderschöne Farbe mit wunderbarem Auftrag - Nubar ist durch und durch empfehlenswert!

      Löschen
  3. wow ich finde den Akzentfinger am tollsten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag nur: "over 20 different types of holographic glitter". ;D

      Löschen
  4. Dem kann ich immer wieder nur beipflichten. Nubar Lacke sind vom Auftrag her unschlagbar. Schade, daß sie bei Petra aus dem Sortiment gehen.
    XX ist aus der Arcus Collection, nicht wahr? ;o)

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, find's auch wahnsinnig schade, dass sie bei Petra aus dem Sortiment gehen.

      Meeeeep, XX ist aus der Objet d'Art Collection (hab selbst grad nochmal nachsehen müssen ^^). Bei dem vielen Glittergedöns kann man schon mal durcheinander kommen. ;)

      Löschen
  5. Wow. Finde ich richtig schön!!!

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Ist aber auch ein wirklich schöner Lack!

      Löschen
  6. Oh, der Cirque Lack ist ja wirklich eine Schönheit. Da freu' ich mich schon auf deinen gesonderten Post :-). Mein erster Nubar ist derzeit auch auf dem Weg zu mir, kann es kaum erwarten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, auf den gesonderten Post freu ich mich auch schon! :D Der Lack ist so genial, dass er einfach einen Extra-(Glitterbomben)-Post braucht. Welcher Nubar ist denn auf dem Weg zu dir? Freu dich schon mal auf's Lackieren - das ist echt 'ne ganz andere "Dimension" von Auftrag! ^^

      Löschen