Donnerstag, 20. März 2014

[Lacke in Farbe... und bunt!] Rosa (Emily De Molly - Sweet As)

Vorab ein wenig Gemotze: Mit der Aussage "All orders placed after 7th of March will be shipped after 17th of March" hat sich Dance Legend wohl selbst übertroffen. Denn ich habe bereits am 06. März bestellt und mein Päckchen wurde trotzdem erst gestern (19. März! *kopfschüttel*) verschickt... *schmoll* Ich glaub die mögen mich nicht... ;D

Hätte Dance Legend nur nicht so tolle Lacke, dann würde ich mir in Zukunft dreimal überlegen, ob ich dort bestelle. ;P Aktuell gibt's schon wieder neue Schönheiten in Zusammenarbeit mit der russischen Bloggerin Anna Gorelova. Menno! ICH WILL! *mörderschmoll*

Nun gut, ich möchte euch nicht länger mit meinem Geschmolle nerven. Denn eigtl. soll der Post meinen Beitrag für die aktuelle Runde Lacke in Farbe... und bunt! von Lena und Cyw beinhalten. Uneigentlich natürlich auch. ;) Mein rosafarbener Lack für diese Runde lässt mich alles andere als schmollen, denn ich habe mit diesem Lack ein Rosa gefunden, dass ich seit 3 Tagen (HALLO?! Rosa! 3 Tage! Whoooop! xD) total gerne trage. Ich würde sogar behaupten, dass er mir steht. Ich muss dazu allerdings sagen, dass mich wohl eher das Schicksal zu diesem Lack geführt hat, denn bestellt hätte ich ihn mir selbst wohl niemals. :D

Es handelt sich um Sweet As von Emily De Molly. Ein milchig-babyrosafarbener Cremelack mit großen, neonpinken Hexteilchen, etwas kleineren und noch kleineren ^^ Silber-Hexteilchen, klitzekleinem weißen Rundglitter und lilapinkem Mini- bzw. Microglitter. Puh, ich glaub das war's. Einiges drin in dem Schmuckstück und ich hätte es tatsächlich niemals für möglich gehalten, dass mich ein ROSA(!)farbener Lack so begeistert. Klasse!






Zur Deckkraft muss ich sagen, dass diese echt spitze ist und evtl. sogar eine etwas dickere Schicht gereicht hätte. Ich hab trotzdem 2 Schichten lackiert, weil ich mich damit meist wohler fühle. Allerdings sollte man in dem Fall schauen, dass man die Neonteile erst bei der zweiten Schicht rausfischt, denn sonst sind sie zu sehr von der rosanen Base überlagert, was bei mir leider größtenteils der Fall ist. Hinterher ist man immer schlauer. ^^ Die großen Neonteile müssen "geangelt" werden. Ansonsten ist der Auftrag okay. Von dem anderen "Zeug" kommt jedenfalls genug aus dem Fläschchen raus für eine Schicht. Bei der zweiten Schicht überdeckt man aufgrund der ziemlich gut deckenden Base leider wieder einige Glitterteilchen.

Sweet As von Emily De Molly hab ich vor einiger Zeit bei meiner ersten Bestellung bei Norway Nails geschenkt bekommen (ebenso Deep Blue Lagoon von Lilypad Lacquer). Wahnsinn! Ich dachte das wäre ein Fehler, als ich damals das Päckchen öffnete. Auf Nachfrage wurde mir dann gesagt, dass das alles seine Richtigkeit hätte, weil irgendeine Aktion (von der ich nix wusste) am Laufen war und weil ich so eine "große" Bestellung aufgegeben hatte. Hammermäßig! ♥ Das war sicherlich nicht das letzte Mal, dass ich bei Norway Nails bestellt habe. :)

Ich möchte abschließend noch ein kleines Sorry loswerden. Ich komm aktuell nicht so zum Kommentieren oder zum Beantworten der lieben Kommentare von euch wie ich gerne möchte. Außerdem komme ich noch weniger dazu regelmäßig zu posten, als ohnehin schon. Seit Anfang letzter Woche arbeite ich (fast) ganztags, was natürlich einiges an Zeiteinbuße mit sich bringt. Ebenfalls kriege ich es seit knapp 3 Wochen gebacken regelmäßig Sport zu machen (Whooooooop! Ich war bis dato die faulste Sau auf dem Planeten, Bewegung hatte/habe ich höchstens auf Arbeit xD). Kostet aber natürlich auch ein bisschen Zeit. Und da ich meine Familie neben alldem auf gar keinen Fall zu kurz kommen lassen möchte, leidet natürlich mein Blogschätzchen ein wenig darunter. Ich gelobe Besserung, sofern es mir möglich ist und hoffe, dass ihr mir trotzdem treu bleibt. Hach, ich find solche "Rechtfertigungen" ja immer schlimm - vor allem, weil's Spaß machen soll und ich mich nicht selbst unter Druck setzen möchte. ABER: Ich find's trotzdem wichtig, dass ihr - meine lieben Leser - wisst, warum manchmal (vor allem eben im Moment) sehr wenig von mir kommt. ;)

Einen wundervollen Abend wünsch ich euch, macht's gut!


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke! :) Hab schon vermutet, dass es dir gefallen könnte.

      Löschen
  2. Ich mag rosa an mir garnicht...aber sieht sehr süß aus...der lack gefällt mir gut mit dem glitter :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato mochte ich es an mir auch ÜBERHAUPT nicht. Der Anblick von Sweet As an mir selbst war aber absolut erträglich. Hätte nie für möglich gehalten, dass mir ein rosa Lack mal so gefällt. :D Lieblingsfarbe wird's wohl trotzdem nicht werden. Bin einfach kein "Rosa-Mädchen"... ;)

      Löschen
  3. Der Lack sieht wunderbar aus. Mach dir keinen Stress. Schließlich ist der Blog ein Hobby :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Saskia! Ich versuch mir in Bezug auf meinen Blog auch keinen ernsthaften Stress zu machen. Das wäre es nicht wert. Spaß steht für mich hier im Vordergrund!

      Löschen
  4. Ist der süß! :) Das ist so richtig Bubblegum. ^^

    Hachja, warum dauert das von Russland hierher auch so lange? Von den neuen Anna Lacken reizen mich merkwürdigerweise die Nudetöne, das andere nicht so. Aber von Dance Legend will ich unbedingt was von den Galaxy Lacken haben! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sweet As Bubblegum oder so ähnlich. :D

      Dass es von Russland hierher so lange dauert, regt mich gar nicht mal so auf. Die Versandmanier geht mir nicht so ganz in den Schädel. ^^ Und vor allem mag ich's nicht so gerne, wenn da was steht, was nicht eingehalten wird. Egal... Die Galaxy Lacke sind genial, hab mir gleich 4 Stück davon bestellt. Und ich plane aktuell schon wieder die nächste Bestellung. Schrecklich! xD

      Löschen
  5. Richtig schöner Lack! Ich finde langsam Gefallen an so hellem rosa :D
    Von den Dance Legend Lacken, die mit Anna Gorelova (vor allem die zwei kanllgrünen und dieser royalblaue sind schön!) entworfen wurden hätte ich auch gern ein paar..und von Dance Legend auch..und und und :D Derzeit würd ich einfach gern überall alles bestellen, jedenfalls kommt's mir so vor :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit dem Lack bin ich hellen, zarten Rosatönen auch offener gegenüber. Hab mir daraufhin gleich Fiji geholt und hoffe sehr, dass er mir steht. :) Von den Anna Gorelova Lacken gefallen mir insgesamt 4 ziemlich gut. Mal sehen, ob ich mir die auch zulege. Das hatte ich vor Kurzem auch noch enorm, dass ich am liebsten überall bestellen hätte können. Aktuell ist's nicht mehr so schlimm. Gibt nur vereinzelt "Gelüste". ;D Hoffentlich bleibt's erst mal so.

      Löschen
  6. So einen Lack möchte ich auch gerne, sieht toll aus! Ging die Bestellung und der Versand bei Norway Nails problemlos? Habe gehört, dass die Sachen manchmal im deutschen Zoll steckenbleiben (bzw. es steht, glaub ich, auf der Seite von NN selber, dass der dt. Zoll sehr streng ist).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Bestellung und Versand liefen völlig porblemlos ab. Hatte bisher auch noch keine Probleme mit Zoll und Norway Nails Päckchen. Hab bisher 2 mal dort bestellt. War alles prima! Ist zwar keine Garantie, dass das immer so läuft, aber ich kann Norway Nails nur empfehlen. Auch aufgrund der Verfügbarkeiten. :)

      Löschen