Mittwoch, 11. September 2013

L.A. Girl 3D Effects Holographic - Brilliant Blue

Vor geraumer Zeit habe ich bei cherryculture bestellt (ich glaube das war meine insgesamt zweite Bestellung dort). Bei dieser Bestellung durften unter anderem 3 Lacke von L.A. Girl mit. Sie hören auf die "hochtrabende" Bezeichnung 3D Effects Holographic. :D

Der erste dieser 3 Lacke, den ich euch zeigen möchte, ist Brilliant Blue. Der zweite wird Teal Dimension sein. Und als letzter folgt Purple Effect. Hier wird's einen kleinen Vergleich geben, da Purple Effect als ziemlich gutes Dupe für Zoya Aurora durchgeht. Ebenso können 2 andere Lacke (die ich allerdings nicht besitze) dieser Reihe als so genannte Dupes herhalten. L.A. Girl Black Illusion → Zoya Storm & L.A. Girl Sparkle Ruby → Zoya Blaze.

Jetzt aber erst mal zum in der Überschrift genannten Lack.


Brilliant Blue ist ein (dunkel)blauer Jellylack mit vielen, kleinen scattered Holo Glass Flecks. Leider hab ich bei Brilliant Blue den Holoeffekt nicht fotografisch festgehalten. Dafür aber beim demnächst folgenden Teal Dimension.

Er ließ sich sehr angenehm auftragen und hatte bereits mit 1 Schicht eine überraschend gute Deckkraft. Trotzdem habe ich 2 Schichten aufgetragen, da diese satter wirkten und komplett deckten. :) Brilliant Blue benötigt keinen Topcoat, da das Finish wunderbar glänzend ist!

Gekauft habe ich Brilliant Blue bei cherryculture für $4,00.

Kommentare:

  1. eine wunderschöne farbe :)
    den teal dimension habe ich auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Teal Dimension find ich ja 'nen Zacken schöner. ;)

      Löschen
  2. Sieht toll aus! Der hat eine richtige Tiefe.. wunderschön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - Tiefe hat er. Vielleicht soll diese tolle Tiefe das besagte 3D sein. ^^

      Löschen
  3. Super schön! Erinnert mich ein bischen an A-England Lacke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wirklich hübsch, ja. Wobei ich sagen muss, dass Teal Dimension noch ein wenig schöner ist. :)

      Hmm, die A-England Lacke haben feinere Glitterpartikel und sind keine Jellylacke. Aber farblich in Kombi mit dem Holoeffekt könnte er mich auch fast einen Hauch an Tristam von A-England erinnern. ;)

      Löschen
  4. Einfach nur wunderschön. Zumal ich die Marke noch gar nicht kenne :) Der Lack erinnert mich an lila Lack Aurora von Zoya nur das der hier Blau ist :) LG Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus dieser Reihe von L.A. Girl gibt's auch einen violetten Lack, der Aurora von Zoya gleicht. Ich werd die beiden bei dem Post von dem lilafarbenen L.A. Girl Lack miteinander vergleichen. :)

      Löschen